Kontakt Button
english deutsch
Training Camp Bremen

Training Camp

Das HCP-Trainingslager für alle, die es wissen wollen


In den HCP Training Camps kannst du alle Lehrprogramme der Hammer Concept Protection (HCP) durchtrainieren und dir ein solides HCP-Fundament aufbauen.

Ideal für alle, die HCP beherrschen wollen und/oder HCP-AusbilderIn werden möchten.

Der Einstieg ist zu jedem Termin möglich.


Die Wahl der Waffen

Was möchtest du trainieren? Wähle zwischen zwei Methoden.

HCP Palmstick & waffenlos

Einfache und schnelle Selbstverteidigung mit Palmstick/Kubotan, handlichen Alltagsgegenständen und waffenlos.
Der Palmstick ist dein "Nothammer" in gefährlichen Notwehrsituationen. Ein einfaches Tool mit durchschlagender Wirkung.
Erfahre hier mehr über die Palmstick Methode...

Selbstverteidigung mit Palmstick Kubotan Alltagsgegenstände

HCP Halbstab

Eine mächtige(!) Waffe... Einfache Selbstverteidigung mit Regenschirm/Spazierstock und länglichen Alltagsgegenständen (von ca. 60 bis 140 cm Länge).
Lerne die richtige Anwendung des Halbstabs/Regenschirms zur Gegenwehr in Notwehrsituationen. Ein oft unscheinbares aber sehr effektives Tool.
Erfahre hier mehr über die Halbstab Methode...

Halbstab Spazierstock Regenschirm Gehstock


Einmal Intensivkurs oder volles Programm?

Einmal Intensivkurs (2 Tage)

Du willst die kompakten HCP-Selbstverteidigungsmethoden erstmal kennenlernen und intensiv trainieren?

Kein Problem. Innerhalb eines Trainingswochenendes kannst du so einiges für dich mitnehmen. Du wirst deine Wehrhaftigkeit deutlich steigern können und einen tiefen Einblick in die HCP bekommem. Solltest du danach Lust auf mehr HCP bekommen, kannst du einfach weitere Termine buchen und dein Training nahtlos fortsetzen.

Das Training Camp ist ein Selbstverteidigungskurs der besonderen Art - ohne Schnickschnack!

Volles Programm

Du willst es richtig wissen und HCP drauf kriegen?

Super, dann bist du hier an der richtigen Adresse! Im Rahmen der regelmäßigen Training Camps kannst du schrittweise alle HCP-Lehrprogramme durchtrainieren. Lerne alle Konzepte und Techniken der gewünschten Methode, trainiere die körperlichen Attribute und entwickle das erforderliche Mindset. Erarbeite dir ein solides HCP-Fundament und werde wehrhaft.

Du willst HCP drauf kriegen?
Dann gib dir das volle Programm. Werde Hammer. Zieh durch!

Du willst HCP-AusbilderIn werden?
Dann sind die Training Camps quasi "Pflichtprogramm". Hier kannst du dir den ganzen Lehrstoff aneignen bzw. überprüfen lassen und ggf. optimieren und erweitern. Bereite dich hier optimal für die Zertifizierung vor.


Kleingruppenformat

Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist auf 12 Personen pro Termin begrenzt, um ein intensives und effektives Training zu gewährleisten.

Wir wollen eine positive und konstruktive Trainingsatmospäre schaffen. Wir möchten, dass alle miteinander und voneinander lernen und sich gegenseitig beim Training unterstützen.


Einstieg jederzeit möglich

Die Training Camps sind so konzipiert, dass ein Einstieg bzw. Wiedereinstieg zu jedem Termin möglich ist.

Die TeilnehmerInnen werden gemäß ihrer Kenntnisse in entsprechende Trainingsgruppen aufgeteilt.

Solltest du Termine nicht wahrnehmen können, kannst du beim nächsten Termin dein Training fortsetzen bzw. einsteigen.


Zielgruppen

Diese Workshop-Serie ist für Anfänger bis Profis jeglicher Stile/Systeme sowie für Personen ohne jegliche Vorkenntnisse geeignet.

Neueinsteiger & Anfänger

Personen ohne oder mit geringen Vorkenntnissen können eine effektive Selbstschutzmethode erlernen, die aufgrund ihres reduzierten technischen Umfangs, schnell zu erlernen und mit relativ geringem Aufwand zu erhalten ist. Es ist eine Methode und kein komplexes System.

HCP'ler mit Grundkenntnissen

Personen, die die HCP schon in Seminaren, Gruppentrainings oder Personal Training trainiert haben, können direkt weitertrainieren. Sie können ihre Skills optimieren, erweitern und den nächsten Schritt des Lehrprogramms in Angriff nehmen.

Praktizierende anderer Stile/Systeme

Personen mit Kenntnissen anderer Stile/Systeme, können die HCP als Ergänzung zu ihrem bestehenden System trainieren - quasi als "Add-on".

Angehende HCP-AusbilderInnen

Personen, die AusbilderIn einer HCP-Methode werden möchten, können sich im Rahmen der Training Camps auf das nächste Ausbilder-Zertifizierungsprogramm vorbereiten und das komplette Lehrprogramm der jeweiligen HCP-Methode eingehend durchtrainieren.


Teilnahmevoraussetzungen

  • Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!
  • Volljährigkeit (Ausnahmen nach Absprache)

Ergänzendes Training

Bleibe zwischen den Workshopterminen aktiv und trainiere das Gelernte unter Anleitung weiter.

Gruppentraining findet regelmäßig in Bremen und Reutlingen (BW) statt...

Personal Training mit Kai Kühn ist deutschlandweit buchbar...

Veranstalte einen Workshop - mit Kai Kühn bei dir vor Ort und hole dir den Extra-Input vor deine Haustür.
Vielleicht findest du dadurch auch InteressentInnen für eine lokale Trainingsgruppe (siehe folgenden Punkt).

Gründe eine lokale Trainingsgruppe bei dir vor Ort und trainiere das Gelernte zusammen mit FreundInnen und anderen Interessierten.
So bleibst du im Training, kannst anderen Menschen etwas Gutes tun und lernst beim Zeigen und Unterrichten das Gelernte noch einmal besser kennen. Lernen durch Unterrichten ist sehr wertvoll.
Frage uns, ob es schon InteressentInnen in deiner Region gibt...


Selbstverteidigung Palmstick Bremen Selbstverteidigung Seminar Bremen Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen


Termine

Jeweils von 12:00 bis 17:00 Uhr (Sa.) und 10:00 bis 15:00 Uhr (So.) inklusive Pausen.

  • NEUE TERMINE FOLGEN IN KÜRZE


Location

Tao Wing Tsun Schule
Kornstr. 283, 28201 Bremen


Keine Zeit? Nicht deine Region?

Weitere Termine: Check die Terminübersicht...
Personal Training: Trainiere HCP im Privattraining mit Kai Kühn...
Werde Veranstalter: Organisiere ganz einfach ein Seminar in deiner Region...


Referent

Kai Kühn

Kai Kühn
Chief Instructor der Hammer Concept Protection,
Lehrer für Core Escrima,
Senior Instructor & National Coordinator für The Approach in Deutschland

Personal Training mit Kai Kühn

Maximiere den Nutzen deines Seminaraufenthaltes! Trainiere mit Kai Kühn am Vor- oder Folgetag des Events:
Sichere dir jetzt einen Termin...


Kosten

130,- Euro pro Camp-Wochenende (2 Tage)
115,- Euro für Frühbucher (bis 4 Wochen vor Termin) oder Mitglieder (Grapple & Strike Gym)
(Frühbucher-/Mitgliederrabatt wird nach Anmeldung abgezogen)

75,- Euro pro Tag bei Buchung einzelner Tage (bitte gewünschten Termin im 'Nachricht'-Feld angeben).

Zahlbar nach Erhalt der Anmeldebestätigung per Überweisung oder PayPal PayPal


Anmeldung

NEUE TERMINE FOLGEN IN KÜRZE


Fragen?

Bei Fragen stehen wir dir gerne persönlich zur Verfügung.
Schreibe uns eine Nachricht...